1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Autos stoßen an Kreuzung zusammen: Sieben Verletzte

  6. >

Autos stoßen an Kreuzung zusammen: Sieben Verletzte

Düsseldorf (dpa/lnw)

Nach dem Zusammenstoß zweier Autos an einer Kreuzung in Düsseldorf sind sieben Verletzte in Krankenhäuser gebracht worden. Unter ihnen befinden sich drei Kinder. Wie die Düsseldorfer Feuerwehr mitteilte, krachten am frühen Mittwochabend zwei Wagen auf der Kreuzung des Brehmplatzes ineinander. Der Fahrer des einen Pkw war in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Er kam genauso wie die sechs anderen Unfallbeteiligten zu weiteren Untersuchungen in Krankenhäuser. Lebensgefahr besteht den Angaben nach nicht. Die Kreuzung war nach dem Unfall für einige Zeit gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Von dpa

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
Startseite