1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bergischer HC verpflichtet M'Bengue aus Porto

  6. >

Bergischer HC verpflichtet M'Bengue aus Porto

Solingen (dpa)

Knapp zwei Wochen nach dessen Aufstieg zum Nationalspieler hat Handball-Bundesligist Bergischer HC Djibril M'Bengue verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt im Sommer vom FC Porto ins Bergische und unterschrieb beim Tabellen-Zwölften einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Von dpa

Deutschlands Johannes Golla (l) und Djibril M'Bengue (r) versuchen Portugals Victor Iturriza am Wurf zu hindern. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Der Rückraumspieler gab Anfang November in zwei Länderspielen gegen Portugal sein Debüt für die deutsche Nationalmannschaft und erzielte fünf Treffer. Mit Porto wurde er zweimal portugiesischer Meister und spielte regelmäßig in der Champions League. Der im schwäbischen Schorndorf geborene Linkshänder hatte bis vor seinem Wechsel nach Portugal 2018 für den TVB Stuttgart gespielt.

Startseite
ANZEIGE