1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Betrunken und ohne Führerschein: Auto falsch geparkt

  6. >

Betrunken und ohne Führerschein: Auto falsch geparkt

Bochum (dpa/lnw)

Eine wegen Fahrens ohne Führerschein bei der Polizei vorgeladene 61-jährige Frau ist erneut ohne gültige Fahrerlaubnis und obendrein betrunken mit dem Auto zum Polizeipräsidium Bochum gefahren - und hat dann den Wagen auch noch falsch geparkt.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Wie die Bochumer Polizei am Montag mitteilte, stellte der vernehmende Beamte bei der 61-jährigen Frau Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest habe zu der frühen Stunde gegen 9 Uhr morgens einen Wert von 1,56 Promille angezeigt. Nun komme eine weitere Anzeige auf die Frau zu. Der Vorfall passierte bereits am vergangenen Freitag (28.1.),aber wurde erst am Montag mitgeteilt .

Startseite
ANZEIGE