1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bielefeld peilt gegen Frankfurt ersten Saisonsieg an

  6. >

Bielefeld peilt gegen Frankfurt ersten Saisonsieg an

Bielefeld (dpa/lnw) –

Von dpa

Der Bielefelder Alessandro Schöpf verlässt nach einer gelb-roten Karte den Platz. Foto: Daniel Karmann/dpa

Arminia Bielefeld peilt am 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga den ersten Saisonsieg an. «Wir wollen klarer und strukturierter Fußball spielen», sagte Arminia-Trainer Frank Kramer vor dem Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt. Aus den beiden bisherigen Partien gegen Freiburg (0:0) und Fürth (1:1) holten die Ostwestfalen zwei Punkte. Auch die Gäste die Hessen konnten in dieser Spielzeit noch keinen Sieg einfahren und haben erst einen Zähler. «Das wird eine interessante Kiste», erklärte Kramer am Donnerstag.

Der Ausfall seines gesperrten Mittelfeldspielers Alessandro Schöpf (Gelb-Rot) bereitet Kramer keine Sorgen. Robin Hack und Patrick Wimmer stehen als Kandidaten für die Startelf bereit. «Ich habe überhaupt keine Bedenken die Jungs reinzuwerfen, jeder im Training ist voll da und brennt auf seine Chance», meinte der Coach.

Startseite