1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bischöfe begrüßen Coming-out von Kirchenmitarbeitern

  6. >

Bischöfe begrüßen Coming-out von Kirchenmitarbeitern

Würzburg (dpa)

Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat das Coming-out von 125 queeren Beschäftigten begrüßt. «Ich möchte das im Namen der Deutschen Bischofskonferenz begrüßen als ein Zeichen dafür, dass wir daran arbeiten, dass ein solches Klima der Angstfreiheit in unserer Kirche herrschen muss und entstehen muss», sagte am Montag der Aachener Bischof Helmut Dieser am Rande von Beratungen des Ständigen Rates der Bischofskonferenz in Würzburg. Niemand dürfe wegen seiner sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität diskriminiert, abgewertet oder kriminalisiert werden. Beides sei Teil der individuellen Persönlichkeit. «Wir haben ein Menschenbild, das uns sagt, dass die Person unbedingt von Gott geliebt ist.»

Von dpa

Aachener Bischof Helmut Dieser. Foto: Henning Kaiser/dpa

Die Initiative «#OutInChurch. Für eine Kirche ohne Angst» fordert unter anderem eine Änderung des katholischen Arbeitsrechts, so dass etwa Beschäftigte, die in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft leben, nicht mehr um ihren Job fürchten müssen.

Startseite
ANZEIGE