1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bochum muss sich gegen Grasshopper Zürich mit 1:1 begnügen

  6. >

Vorbereitung

Bochum muss sich gegen Grasshopper Zürich mit 1:1 begnügen

Jerez (dpa)

Der VfL Bochum hat beim ersten Test im Trainingslager von Jerez einen Sieg verpasst. In der Partie gegen den Grasshopper Club Zürich, bei der die beiden Halbzeiten jeweils 60 Minuten dauerten, musste sich der Vorletzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Nur zwei Minuten nach der frühen VfL-Führung durch einen Freistoßtreffer von Kevin Stöger (7. Minute) erzielte Dominik Schmid den Ausgleich für den Schweizer Erstligisten.

Von dpa

Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild

Bochums Trainer Thomas Letsch nutzte die Gelegenheit, um insgesamt 24 Profis Spielpraxis zu gewähren. Auch die beiden Neuzugänge Keven Schlotterbeck und Pierre Kunde Malong kamen zum Einsatz. Verzichten musste Letsch auf Michael Esser und Mats Pannewig, die nach ihren Blessuren bereits in Richtung Heimat abgereist waren. Auch Jordi Osei-Tutu wurde nach einer kleinen Trainingsverletzung vorsichtshalber geschont.

Für die Zeit in Spanien sind zwei weitere Tests geplant. Binnen weniger Stunden trifft der Revierclub am Freitag auf den Tabellenführer der zweiten ungarischen Liga, den Diósgyöri VTK (11.30 Uhr), und den Schweizer Erstligisten FC Luzern (15 Uhr).

Startseite
ANZEIGE