1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bonn bereitet sich auf Kirschblüte vor

  6. >

Naturschauspiel

Bonn bereitet sich auf Kirschblüte vor

Bonn (dpa/lnw)

Wenige Wochen vor Beginn der berühmten Kirschblüte in Bonn hat die Stadt mit den Vorbereitungen für das Naturschauspiel begonnen. Wegen der Corona-Krise solle auf eine gezielte touristische Vermarktung des Spektakels verzichtet werden, teilte die Stadt nach einem Beschluss des Krisenstabs am Mittwoch mit. Ob es in den teils engen Altstadt-Straßen eine Maskenpflicht oder sonstige Einschränkungen geben wird, werde von der dann geltenden Coronaschutzverordnung des Landes und dem Infektionsgeschehen in Bonn abhängen. Die Kirschblüte beginnt, abhängig vom Wetter, meist Ende März.

Von dpa

Passanten gehen mit Masken unter den blühenden Kirschbäumen in der Heerstraße. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

2020 war die Altstadt zur Blütezeit wegen der Pandemie für Besucher komplett gesperrt. 2021 galt dort eine Maskenpflicht. Die japanische Kirschblüte verwandelt alljährlich mehrere Straßen in eine rosa Pracht und zieht normalerweise Zehntausende Touristen an.

Startseite
ANZEIGE