1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Brand eines Wohnwagens: A45 bei Meinerzhagen wieder frei

  6. >

Unfall

Brand eines Wohnwagens: A45 bei Meinerzhagen wieder frei

Meinerzhagen/Lüdenscheid (dpa/lnw)

Die Autobahn 45 ist nach dem Brand eines Autos mit Wohnwagenanhänger wieder frei befahrbar. Das teilte Autobahn Westfalen am Nachmittag mit. Die A45 war nach einem Unfall am Mittwochmorgen stundenlang zwischen den Anschlussstellen Meinerzhagen und Lüdenscheid-Süd in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt gewesen. Der Wohnwagen hatte nach einem Unfall aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Flammen hatten auch auf die Böschung und ein angrenzendes Waldstück übergegriffen.

Von dpa

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Die Feuerwehr konnte den Brand vollständig löschen und sei wieder abgerückt, teilte die Polizei mit. Das Gespann wurde geborgen, der Verkehr war solange an der Ausfahrt Meinerzhagen abgeleitet worden. Bis 15.00 Uhr war der rechte Fahrstreifen noch gesperrt.

Startseite
ANZEIGE