1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Brand gelöscht: Drei Feuerwehrleute im Krankenhaus

  6. >

Aachen

Brand gelöscht: Drei Feuerwehrleute im Krankenhaus

Alsdorf (dpa/lnw)

In der Nacht zu Mittwoch hat die Feuerwehr einen Brand auf einem abgeernteten Feld in Alsdorf bei Aachen gelöscht. Insgesamt acht Menschen, darunter fünf Feuerwehrleute, seien verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch in Aachen mit. Der Brandort sei für die Ermittlungen der Kriminalpolizei noch abgesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten etwa 2,5 Hektar eines abgeernteten Feldes Feuer gefangen. Der beständige Wind erschwerte die Löscharbeiten. Für Aufklärungsmaßnahmen waren zwei Drohnen eingesetzt worden.

Von dpa

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Bewohner eines mitten im Brandort gelegenen Gehöfts konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Leicht verletzt wurden drei Anwohner, die Rauchgas eingeatmet hatten. Drei Feuerwehrleute kamen stationär in Krankenhäuser. Sie wurden durch Rauchgas verletzt oder hatten Kreislaufprobleme wegen des Einsatzes in der extremen Hitze.

Startseite
ANZEIGE