1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Bremse vergessen: Transporter rollt in Sportwagen

  6. >

Bremse vergessen: Transporter rollt in Sportwagen

Borchen (dpa/lnw)

Beim Versuch, einen führerlosen rollenden Transporter zu stoppen, ist die Mitarbeiterin eines Paketdienstes verletzt worden. Laut Mitteilung der Polizei vom Freitag war der Wagen in Borchen im Kreis Paderborn tags zuvor in einer abschüssigen Zufahrt ins Rollen geraten. Der Fahrer hatte vermutlich vergessen, die Handbremse anzuziehen. Der 39-Jährige und seine Kollegin waren gleichzeitig ausgestiegen. Die 22-Jährige lief los und wollte über die Beifahrertür die Bremse ziehen. Dabei stürzte sie und kam ins Krankenhaus. Der Wagen krachte in einen geparkten Sportwagen. Nach Angaben der Polizei entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Von dpa

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Startseite