1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Christoph Meyer bleibt bis 2027 Intendant der Oper am Rhein

  6. >

Christoph Meyer bleibt bis 2027 Intendant der Oper am Rhein

Düsseldorf (dpa)

Der Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein, Christoph Meyer, hat seinen Vertrag bis 2027 verlängert. Meyer (61) werde die Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg weiterhin mit der Geschäftsführenden Direktorin Alexandra Stampler-Brown führen, teilte die Stadt Düsseldorf am Mittwoch mit. Ihr Vertrag sei ebenfalls bis Ende Juli 2027 verlängert worden.

Von dpa

Meyer ist seit 2009 Intendant der Rheinoper. Er verlängert seinen bis 2024 laufenden Vertrag nun um weitere drei Jahre. Stampler-Brown leitet seit 2014 die Operngeschäfte und verlängerte ihren bis 2022 laufenden Vertrag um fünf Jahre.

Der Rat der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt will am 16. Dezember über den Neubau des Opernhauses entscheiden. Die Erfahrung und Visionen des derzeitigen Führungsduos würden dringend benötigt, «um diesen Prozess in gute Bahnen zu führen», sagte der Düsseldorfer Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU). Er ist Aufsichtsratsvorsitzender der Oper.

Startseite
ANZEIGE