1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Corona-Inzidenz in NRW nun bei 416,7

  6. >

Corona-Inzidenz in NRW nun bei 416,7

Düsseldorf (dpa/lnw)

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen geht weiter in die Höhe. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstag eine landesweite Sieben-Tage-Inzidenz von 416,7 nach 395,7 am Vortag. Bundesweit betrug der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche 427,7.

Von dpa

Ein Arzt macht einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/Symbolbild

In NRW wurden innerhalb von 24 Stunden 17.236 neue Corona-Fälle registriert. 23 Menschen starben in diesem Zeitraum an oder mit Covid-19. Die höchste Inzidenz hat Wuppertal mit 692,3, dahinter die Landeshauptstadt Düsseldorf (692,3) und Solingen (644,5). Am anderen Ende der Tabelle steht der Rhein-Kreis Neuss mit einem Wert von 218,4.

Das NRW-Landeszentrum für Gesundheit (LZG) meldete am Donnerstag eine Hospitalisierungsrate von 3,02. Diese gibt die Zahl der in Krankenhäusern aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner und Woche an. Der Anteil der Covid-Patienten in den Intensivbetten wurde mit 8,42 Prozent angegeben.

Startseite
ANZEIGE