1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Corona-Inzidenz steigt in NRW moderat

  6. >

Corona-Inzidenz steigt in NRW moderat

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Nordrhein-Westfalen erneut moderat gestiegen. Landesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Dienstag bei 34,9 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. Am Montag hatten der Wert bei 34,5 gelegen. Das bevölkerungsreichste Bundesland verzeichnete damit auch am Dienstag eine höhere Inzidenz als im Bundesschnitt mit 23,5.

In NRW wurden 774 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 kamen hinzu. Die bergische Stadt Solingen verzeichnete nach wie vor die höchste Inzidenz, die mit 71,6 aber niedriger lag als am Vortag (76,0). Es folgten Mönchengladbach (59,0) und Leverkusen (57,4). Die größte NRW-Stadt Köln lag bei 46,2, die Landeshauptstadt Düsseldorf mit 46,8 sogar noch etwas höher. Unter der Inzidenzschwelle von 10 lag von den 53 Kreisen und kreisfreien Städten nur Coesfeld (8,2).

Startseite