1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in NRW auf Rekord

  6. >

Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages in NRW auf Rekord

Düsseldorf (dpa/lnw)

In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages auf einen Rekordwert von 7013 neuen Fällen gesprungen. Das geht aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Mittwoch hervor. Am Dienstag hatte das RKI 4230 neue Fälle binnen 24 Stunden registriert. Seit Beginn der Pandemie hatte zuvor der höchste Wert innerhalb von 24 Stunden bei 6804 Neuinfektionen am 23. Dezember 2020 gelegen. Zudem wurden für Mittwoch 38 neue Todesfälle gemeldet.

Von dpa

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

Bei der Sieben-Tage-Inzidenz blieb NRW am Mittwoch aber mit 183,0 unter dem bisherigen Höchstwert, den das RKI bisher mit 192,5 für den 24. Dezember 2020 angegeben hatte. Am Dienstag waren innerhalb von sieben Tagen noch 176,6 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner registriert worden.

NRW lag auch am Mittwoch weiter unter dem Wert für das gesamte Bundesgebiet, das nun mit 319,5 angegeben wurde.

Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz in NRW hatten die Kreise Minden (288,5), der Oberbergische Kreis (276,4) und Leverkusen mit 262,3. Am niedrigsten war der Wert im Kreis Coesfeld (93,8).

Startseite
ANZEIGE