1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Drei Schwerverletzte nach Kollision mit Betonmast

  6. >

Drei Schwerverletzte nach Kollision mit Betonmast

Witten (dpa/lnw)

Von dpa

Die Aufschrift «Rettungsdienst» ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Bei einer Kollision mit einem Betonmast sind in Witten drei Männer in einem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Die Feuerwehr habe die lebensbedrohlich Verletzten aus dem völlig deformierten Wagen befreit, erklärten die Einsatzkräfte am Sonntag. Drei Notärzte und drei Rettungswagen kümmerten sich nach dem Unfall am späten Samstagabend um die Männer und brachten sie in Krankenhäuser.

Startseite