1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Drei Verletzte bei Kollision zweier Autos

  6. >

Wuppertal

Drei Verletzte bei Kollision zweier Autos

Wuppertal (dpa/lnw)

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen im Wuppertaler Stadtbezirk Langerfeld-Beyenburg verletzt worden - einer von ihnen schwer.

Von dpa

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 18-jähriger Autofahrer hatte am Montagabend die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet und es kam zur Kollision, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte. Durch den Zusammenprall wurde der andere Fahrer im Alter von 41 Jahren schwer verletzt. Sein 38-jähriger Beifahrer sowie der 18-Jährige kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Verletzten wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Straße blieb für knapp zweieinhalb Stunden zur Unfallaufnahme gesperrt.

Startseite
ANZEIGE