1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Ex-Bundesliga-Profi Addo trainiert Ghana bei Fußball-WM

  6. >

Nationaltrainer

Ex-Bundesliga-Profi Addo trainiert Ghana bei Fußball-WM

Dortmund (dpa)

Der frühere Bundesliga-Profi Otto Addo wird als Nationaltrainer Ghanas auch zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Katar fahren. Der 46-Jährige einigte sich mit seinem Arbeitgeber Borussia Dortmund, die Black Stars auch bei der WM vom 21. November bis 18. Dezember zu betreuen. «Ich habe von Dortmund die Erlaubnis bekommen», sagte Addo in einem Podcast des «Hamburger Abendblatts». Der neue BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl, mit dem Addo in seiner aktiven Karriere bei den Borussen zusammenspielte, wolle ihm «diese Chance nicht verbauen. Unter bestimmten Bedingungen klappt es, dass ich die Länderspielphasen im Juni, September und auch die WM machen darf», sagte der Talente-Coach des Bundesligisten.

Von dpa

Otto Addo bei einem Fototermin für Borussia Mönchengladbach. Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild

Der gebürtige Hamburger Addo hatte in diesem Februar interimsmäßig den Nationaltrainerposten übernommen und Ghana in den Playoffs gegen Nigeria zur ersten WM-Teilnahme seit 2014 geführt. «Ganz Ghana war außer Rand und Band», sagte Addo. Am nächsten Tag waren er und sein Team beim Staatspräsidenten. Bei der WM trifft Ghana in der Gruppe H auf Portugal, Uruguay und Südkorea.

Startseite
ANZEIGE