1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fast 20.000 Euro für IS-Terroristen: Prozess gegen Familie

  6. >

Fast 20.000 Euro für IS-Terroristen: Prozess gegen Familie

Düsseldorf/Oberhausen (dpa/lnw)

Eine Oberhausener Familie muss sich in Düsseldorf vor Gericht verantworten, weil sie einem IS-Terroristen fast 20.000 Euro gegeben haben soll. Vom 20. Januar an müssen sich die fünf 24 bis 60 Jahre alten Deutschen deswegen als mutmaßliche Terror-Unterstützer vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht verantworten.

Von dpa

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Das hat das Gericht am Montag mitgeteilt, nachdem es die Anklage der Düsseldorfer Generalstaatsanwaltschaft zugelassen hatte. Bei dem IS-Terroristen soll es sich um ein Familienmitglied der Angeklagten handeln. Laut Anklage hätten diese gewusst, dass sich ihr Verwandter der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen hatte. Das Gericht hat bis Mitte März sieben Verhandlungstage für den Prozess angesetzt.

Startseite
ANZEIGE