1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Feuer in Spielhalle: Ein Schwerverletzter in Krefeld

  6. >

Feuer in Spielhalle: Ein Schwerverletzter in Krefeld

Krefeld (dpa/lnw)

Von dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Bei einem Feuer in einer Spielhalle in Krefeld hat ein Mann schwere Brandverletzungen erlitten. Er habe sich in den Räumlichkeiten aufgehalten, als es plötzlich aus noch unbekannter Ursache zu einer Verpuffung gekommen sei, berichtete die Polizei in Krefeld am Sonntag. Der Mann sei in eine Spezialklinik gebracht worden. Zwei weitere Personen, die sich in einem nicht betroffenen Bereich aufgehalten hatten, löschten mit einem Handfeuerlöscher und brachten den Schwerverletzten ins Freie.

Wie es zu dem Vorfall am Mittag in der Stadt am Niederrhein kam, war zunächst unklar. Es werde in alle Richtungen ermittelt, die Kriminalpolizei stehe dabei noch ganz am Anfang.

Ob es sich bei dem Schwerverletzten um den Besitzer der Spielhalle handelte, war laut Polizei noch ungewiss. Eine Explosion schloss die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus. Rund 50 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

Startseite