1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Feuerwehr neutralisiert ausgelaufene Schwefelsäure

  6. >

Feuerwehreinsatz

Feuerwehr neutralisiert ausgelaufene Schwefelsäure

Gangelt (dpa/lnw)

Bei einem Arbeitsunfall mit einem Elektro-Hubwagen ist bei Verladearbeiten in Gangelt (Kreis Heinsberg) am Montag Schwefelsäure ausgetreten.

Von dpa

Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Mit speziellen Bindemitteln sei die Chemikalie neutralisiert worden, teilte die Feuerwehr mit. Bei dem Unfall wurde ein Großteil der zwölf Fahrzeugbatterien beschädigt, so dass auf dem Parkplatz acht Liter Batteriesäure, die hauptsächlich aus Schwefelsäure besteht, ausliefen. Die Feuerwehr machte außerdem die beschädigten Batterien transportfähig und barg den Elektro-Hubwagen. Nach zwei Stunden war der Einsatz für 15 Einsatzkräfte vorbei.

Startseite
ANZEIGE