1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Flüchtige fahren auf Polizisten zu: Warnschuss

  6. >

Flüchtige fahren auf Polizisten zu: Warnschuss

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Bei einer spektakulären Verfolgungsjagd in Düsseldorf hat ein Polizist einen Warnschuss in die Luft abgefeuert. Die Verdächtigen seien mit ihrem Wagen auf den Motorradpolizisten zugefahren, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Nach dem Schuss hätten sie abgedreht. Ein Beamter sei bei der späteren Festnahme eines sich heftig wehrenden 17-Jährigen verletzt worden.

Insgesamt habe mehr als ein Dutzend Streifenwagen die Verfolgung nach den mutmaßlichen Tankbetrügern aufgenommen. Diese hätten zum wiederholten Mal an einer Tankstelle getankt, ohne zu bezahlen. Die waghalsige Flucht im Auto endete, als die polizeibekannten 17, 18 und 20 Jahre alten Insassen mit einem geparkten Wagen kollidierten.

Zu Fuß versuchten zwei der Verdächtigen am Mittwoch weiter zu türmen, konnten aber noch in der Nähe gestellt und festgenommen werden. Der 17-Jährige sei noch im Unfallwagen von einem Polizisten festgehalten worden. Dabei habe der Jugendliche den Beamten erheblich verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass das Auto und die Kennzeichen gestohlen wurden.

Startseite