1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fortuna gewinnt Testspiel gegen Enschede 4:0

  6. >

Fußball-Zweitligist

Fortuna gewinnt Testspiel gegen Enschede 4:0

Düsseldorf (dpa/lnw) - 

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat die Chance genutzt, sich in der Länderspielpause Selbstvertrauen für den Liga-Endspurt zu holen und bleibt mit Trainer Daniel Thioune weiter ohne Niederlage. Der Tabellen-13. gewann am Donnerstag ein Testspiel ohne Zuschauer gegen eine B-Elf des niederländischen Clubs FC Twente Enschede mit 4:0 (3:0).

Von dpa

Der Düsseldorfer Torschütze zum 1:0 Adam Bodzek (M) jubelt mit Kristoffer Peterson (l) und Robert Bozenik. Foto: Roland Weihrauch/dpa

In der Düsseldorfer Arena hatte Thomas Pledl die Fortuna schon nach drei Minuten in Führung gebracht. Kristoffer Peterson (27.) und Leonardo Koutris (31.) erhöhten bis zur Pause auf 3:0 gegen den Tabellenvierten aus der niederländischen Eredivisie, der in Abwesenheit vieler Stammspieler offensiv kaum Akzente setzen konnte. Auch im zweiten Durchgang blieben die Gastgeber aktiver, Pledl setzte mit seinem zweiten Treffer (76.) den Schlusspunkt.

Die seit sechs Ligaspielen ungeschlagenen Düsseldorfer sind nach der Länderspielpause am 3. April beim Karlsruher SC zu Gast (13.30 Uhr/Sky) und wollen dann den momentanen Abstand von vier Punkten auf den Abstiegsrelegationsplatz vergrößern.

Startseite
ANZEIGE