1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. «Freundschaft und Zusammenhalt»: Anmeldungen für Vorlesetag

  6. >

«Freundschaft und Zusammenhalt»: Anmeldungen für Vorlesetag

Meerbusch/Düsseldorf (dpa/lnw)

Trotz oder gerade wegen der Corona-Krise soll der bundesweite Vorlesetag Kinder auch in Nordrhein-Westfalen in andere Welten entführen. Damit das gelingt, finden viele Lesungen online statt. Anmeldungen gibt es dennoch reichlich.

Von dpa

Mit Arielle zwischen Fischen schwimmen mit Peppa Pig den Alltag meistern oder die Welt mit den Augen des kleinen Prinzen sehen: Beim Lesen erschließen sich den Zuhörenden neue Welten. Zum bundesweiten Vorlesetag kommen deshalb auch in Nordrhein-Westfalen am Freitag Hunderte Menschen zusammen, um gemeinsam zu lesen. Das diesjährige Motto lautet «Freundschaft und Zusammenhalt».

224 virtuelle und analoge Vorleseaktionen und etwa 1300 Zuhörende seien in Nordrhein-Westfalen angemeldet, teilte eine Sprecherin der Veranstalter mit. Online können Interessierte auch den Lesungen von Prominenten lauschen: Bülent Ceylan liest etwa aus «Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung», die Journalistin Anne Will präsentiert «Mutprobegeschichten». In Meerbusch bei Düsseldorf liest NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) einer Grundschulklasse aus «Der kleine Prinz» vor.

Der bundesweite Vorlesetag findet seit 2004 immer am dritten Freitag im November statt und soll ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens setzen.

Startseite
ANZEIGE