1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fünfjährige Ausreißerin reist allein im Zug

  6. >

Fünfjährige Ausreißerin reist allein im Zug

Bonn (dpa)

Von dpa

Ein fünfjähriges Mädchen hat alleine einen Ausflug mit dem Zug unternommen und ist am Bonner Hauptbahnhof von der Bundespolizei «in Gewahrsam» genommen worden. Nach einer Mitteilung vom Montag war das Kind am Samstag ohne Begleitung in einem Regionalexpress aus Koblenz unterwegs gewesen. Auf der Dienststelle standen die alarmierten Beamten zunächst vor einem Rätsel, weil die Kleine bis dahin nicht als vermisst gemeldet worden war. Der Polizei konnte sie nur ihren Vornamen und ihr Alter sagen, hieß es.

Glücklicherweise habe sich wenig später eine aufgeregte Mutter bei der Polizei in Remagen in Rheinland-Pfalz gemeldet, die bereits über das Aufgreifen des Mädchens informiert war. Ihre Tochter sei zuletzt «sehr begeistert von Zügen» gewesen und wohl ausgebüchst, um selbst einmal mit der Bahn zu fahren, erklärte die Mutter. Sie konnte die Ausreißerin inklusive zweier mitreisender Barbiepuppen wohlbehalten wieder in Empfang nehmen.

Startseite