1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fußgänger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

  6. >

Fußgänger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Beckum (dpa/nw)

Ein Fußgänger, der in Beckum (Warendorf) eine Straße überqueren wollte, ist von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Wagen war aus Richtung Ennigerloh auf der B475 unterwegs, als es zu dem Zusammenstoß am Donnerstagabend kam, wie die Polizei mitteilte. Der 68-Jährige wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Für mehrere Stunden war die Bundesstraße B475 Höhe der Mündung zur B58 gesperrt.

Von dpa

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
Startseite