1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Fußgänger von Linienbus angefahren und verletzt

  6. >

Mönchengladbach

Fußgänger von Linienbus angefahren und verletzt

Mönchengladbach (dpa/lnw)

Ein 68 Jahre alter Fußgänger ist in Mönchengladbach von einem Linienbus angefahren worden.

Von dpa

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall passierte am Montagabend an einer Fußgängerfurt an einer Kreuzung in Mönchengladbach-Rheydt. Der 68-Jährige wollte ersten Ermittlungen zufolge die Kreuzung überqueren. Der aus gleicher Richtung kommende Linienbus beabsichtigte, nach rechts abzubiegen. Die Polizei sucht noch Zeugen.

Startseite
ANZEIGE