1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Gefahrgut-Lastwagen umgekippt: Fahrer eingeklemmt

  6. >

Autobahnkreuz

Gefahrgut-Lastwagen umgekippt: Fahrer eingeklemmt

Köln (dpa/lnw)

Am Autobahnkreuz Köln-West ist am Freitag ein Lastwagen mit Gefahrgut umgekippt. Der Fahrer sei eingeklemmt gewesen und von den Einsatzkräften durch die Dachluke des Führerhauses befreit worden, teilte die Feuerwehr mit. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Von dpa

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Bei der Ladung handelte es sich nach Feuerwehrangaben um das chemische Lösungsmittel Butylacrylat. Die Flüssigkeit sei entzündbar und gesundheitsschädlich. Ein kleines Leck, durch das geringe Mengen ausgetreten seien, sei geschlossen worden. Das Lösungsmittel sollte abgepumpt und der ausgetretene Stoff mit Bindemittel beseitigt werden.

An dem Kreuz treffen die A1 und die A4 aufeinander. Der Bereich Richtung Dortmund war zeitweise gesperrt.

Startseite
ANZEIGE