1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. „GEZ-Thiel“ nach sechs Monaten aus Haft entlassen

  6. >

Borkener zahlt keine Rundfunkbeiträge 

„GEZ-Thiel“ nach sechs Monaten aus Haft entlassen

Borken/Münster

Georg Thiel geht lieber ins Gefängnis als Runfunkbeiträge zu bezahlen. An diesem Dienstag ist der Borkener nach einem halben Jahr wieder in die Freiheit entlassen worden. Die Gebühren muss er trotzdem bezahlen. Eigentlich.

Von Peter Berger

Blass und hager taucht Thiel gegen 9.15 Uhr auf dem Vorplatz der JVA Münster auf, wo ihn eine kleine Fan-Gemeinde begrüßt. Foto: Peter Berger

Georg Thiel ist nach sechs Monaten Erzwingungshaft wieder auf freiem Fuß. Am Dienstagvormittag hat der Borkener das Gefängnis in Münster wieder verlassen. Dort haben ihn etwa 30 Mitstreiter in Empfang genommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!