1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Gold für Para-Tischtennisspieler Baus nach Fünfsatz-Krimi

  6. >

Gold für Para-Tischtennisspieler Baus nach Fünfsatz-Krimi

Tokio (dpa)

Von dpa

Valentin Baus spielt den Ball im Finale gegen den Chinesen Cao. Foto: Marcus Brandt/dpa

Tischtennisspieler Valentin Baus hat die Goldmedaille bei den Paralympics gewonnen. Der 25-Jährige bezwang am Sonntag den Chinesen Ningning Cao in einem hochklassigen Match mit 3:2-Sätzen und hat nach Silber in Rio 2016 erstmals Gold gewonnen. Baus drehte dabei einen 1:2-Rückstand und entschied die Durchgänge vier und fünf für sich. Für das deutsche Paralympics-Team ist es 77 Minuten nach Martin Schulz im Triathlon das zweite Gold in Tokio.

Startseite