1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Inflationsrate in NRW steigt auf 5,2 Prozent

  6. >

Inflationsrate in NRW steigt auf 5,2 Prozent

Düsseldorf (dpa/lnw)

Die Inflationsrate ist in Nordrhein-Westfalen im Dezember 2021 auf 5,2 Prozent gestiegen. Vor allem Benzin, Diesel und Heizöl waren deutlich teurer als im Dezember 2020, wie das Statistische Landesamt IT.NRW am Donnerstag mitteilte. Aber auch Gemüse und Pauschalreisen verteuerten sich im zweistelligen Prozentbereich. Im November hatte die Inflationsrate im bevölkerungsreichsten Bundesland noch bei 5,1 Prozent gelegen, im Oktober bei 4,5 Prozent.

Von dpa

Im Durchschnitt des Jahres 2021 lag die Teuerungsrate nach Angaben der Statistiker bei 3,2 Prozent. Im gesamten Jahr waren die Energiekosten der größte Preistreiber.

Ein Teil des Preisanstiegs gegenüber dem Vorjahr ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes aber auch auf die Rückkehr des ursprünglichen Regelsteuersatzes seit Januar 2021 zurückzuführen. Die exakte Höhe dieses Einflusses könne aber nicht beziffert werden, da sich gleichzeitig auch andere Effekte wie die CO2-Bepreisung oder gestiegene Heizölpreise auswirkten.

Startseite
ANZEIGE