1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Insolvenzverfahren des KFC Uerdingen vor Abschluss

  6. >

Insolvenzverfahren des KFC Uerdingen vor Abschluss

Krefeld (dpa)

Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen steht vor dem Abschluss des Insolvenzverfahrens. Wie der KFC am Donnerstag mitteilte, stimmten alle Gläubiger dem Insolvenzplan zu. Auch das Amtsgericht bestätigte diesen. Damit soll das Insolvenzverfahren Ende Januar abgeschlossen und der Fortbestand des Clubs gesichert werden.

Von dpa

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

«Der im Sommer neu bestellte Vorstand kann sich aufgrund des vorgenommenen Schuldenschnitts nun vollständig auf die langfristige Fortführung und weitere Konsolidierung des Vereins konzentrieren», sagte Insolvenzverwalter Christoph Niering. Finanzvorstand Sven Hartmann meinte: «Wir möchten jetzt die Chance nutzen, schuldenfrei und ohne Altlasten den KFC Uerdingen 05 e.V. nachhaltig aufzubauen.»

Der Tabellenletzte der Regionalliga West steckt seit Jahren finanziell und sportlich in Schwierigkeiten.

Startseite
ANZEIGE