1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Jugendkarlspreis für Orchesterprojekt aus Portugal

  6. >

Musik

Jugendkarlspreis für Orchesterprojekt aus Portugal

Aachen (dpa/lnw)

Ein Orchesterprojekt aus Portugal hat den Europäischen Jugendkarlspreis 2022 gewonnen. Das gab die Stadt Aachen am Dienstag bekannt. Im «Orchester ohne Grenzen» wirken junge Musiker aus Spanien und Portugal mit. Das Projekt soll dazu beitragen, soziale und kulturelle Ungleichheiten durch höchste Standards des Musizierens zu verringern. Unter anderem werden junge Musiker mit Stipendien gefördert und Konzerte veranstaltet.

Von dpa

Der zweite Preis ging an eine Initiative aus der Tschechischen Republik, die regelmäßig in sozialen Medien Debatten mit jungen Politikern organisiert. Den dritten Platz bekam ein Projekt aus Deutschland, das Diskussion über Europa in virtuellen Dialogen anbietet. Menschen aus 36 Ländern beteiligten sich.

Der Europäische Jugendkarlspreis wird vom Europäischen Parlament und der Karlspreisstiftung in Aachen an Projekte von jungen Menschen vergeben. Die Auszeichnungen sind mit insgesamt 15 000 Euro dotiert.

Startseite
ANZEIGE