1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Jugendliche sollen Großbrand in Haan verursacht haben

  6. >

Jugendliche sollen Großbrand in Haan verursacht haben

Haan (dpa/lnw)

Vier Jugendliche stehen im Verdacht, den Großbrand in einer Lagerhalle in Haan bei Düsseldorf ausgelöst zu haben. Das hat die Polizei in Mettmann am Dienstag mitgeteilt. 100 Feuerwehrleute waren am vergangenen Donnerstag wegen des Brandes stundenlang im Einsatz. Bewohner angrenzender Häuser mussten diese zeitweise verlassen.

Von dpa

Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Im brennenden Gebäude waren Möbel und Kartonagen gelagert. Spuren am Brandort und Zeugenhinweise führten die Ermittler zu zwei Mädchen und zwei Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren. Sie sollen in der Lagerhalle mit einem Feuerzeug gezündelt haben. Dabei habe das Quartett die Kontrolle über den Brand verloren und sei geflüchtet, so die Polizei. Nun wird wegen fahrlässiger Brandlegung gegen sie ermittelt.

Startseite
ANZEIGE