1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kind läuft über die Straße: Streit eskaliert

  6. >

Märkischer Kreis

Kind läuft über die Straße: Streit eskaliert

Altena (dpa/lnw)

Nach einem Streit um ein auf die Straße gelaufenes Kind ist die Situation in Altena im Märkischen Kreis eskaliert. Das Kind war, ohne auf den Verkehr zu achten, zu seiner Mutter gelaufen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 25-Jährige konnte so gerade noch mit ihrem Auto bremsen, es kam aber zu keinem Unfall. Die Fahrerin aus Altena beschwerte sich bei der Mutter und forderte sie auf, besser aufzupassen. Darauf spuckte die Frau laut Polizei durch das offene Fenster ins Auto und schlug der Fahrerin ins Gesicht. Anschließend mischten sich immer mehr zuvor auch Unbeteiligte ein. Ein Anwohner schlug mit einem Teleskopschlagstock die Scheibe des Autos ein.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Für die Polizei ließ sich am Ende nicht mehr aufklären, wer wen zuerst an den Haaren gezogen, geschubst oder geschlagen hatte. Drei Erwachsene hatten am Ende durch Schläge, Kratzer oder Glassplitter Verletzungen im Gesicht. Die Polizei schrieb Anzeigen wegen einfacher und gefährlicher Körperverletzung sowie eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Startseite
ANZEIGE