1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kleinkind auf Parkplatz von Kleintransporter getötet

  6. >

Ermittlungen zum genauen Unfallhergang in Lügde laufen noch

Kleinkind auf Parkplatz von Kleintransporter getötet

Lügde

Ein anderthalbjähriges Mädchen ist auf dem Parkplatz eines Getränkehandels in Lügde (Kreis Lippe) von einem 41-Jährigen mit seinem Kleintransporter erfasst worden und gestorben.

Von dpa

Symbolbild. Foto: Friso Gentsch/dpa

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer am Dienstagmorgen eine Rampe herunter und in einer Kurve über den Parkplatz gefahren. Dabei erfasste er mit dem Wagen das kleine Kind, das sich von seinen Begleitpersonen entfernt hatte, teilte die Polizei mit.

Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte blieben erfolglos. Seelsorger kümmerten sich um die Angehörigen und die Einsatzkräfte.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. Das Verkehrskommissariat des Kreises Lippe bittet um Zeugenaussagen unter der 05231 6090.

Startseite