1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kollision mit drei Autos: 30-Jährige eingeklemmt

  6. >

Rhein-Erft-Kreis

Kollision mit drei Autos: 30-Jährige eingeklemmt

Hürth (dpa/lnw)

Bei einem Zusammenstoß zwischen drei Autos in Hürth (Rhein-Erft-Kreis) ist eine 30-Jährige schwer verletzt worden.

Von dpa

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Die Frau habe mit ihrem Fahrzeug links abbiegen wollen, als sie ein 23 Jahre alter Autofahrer von hinten touchiert habe, teilte die Polizei am Samstag mit. Durch den Aufprall sei ihr Wagen am Freitagabend gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der ebenfalls leicht verletzte 23-Jährige kollidierte mit seinem Wagen beim Ausweichmanöver mit einem weiteren Auto auf der Gegenfahrbahn. Die Feuerwehr befreite die eingeklemmte Frau aus ihrem Fahrzeug. Sie kam in ein Krankenhaus.

Startseite
ANZEIGE