1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Kutschaty: SPD-Erfolg im Saarland gibt Rückenwind für NRW

  6. >

Landtagswahl

Kutschaty: SPD-Erfolg im Saarland gibt Rückenwind für NRW

Saarbrücken (dpa)

Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD in Nordrhein-Westfalen, hat den Sozialdemokraten im Saarland zum Erfolg bei der Landtagswahl gratuliert. «Das ist ein hervorragendes Ergebnis für Anke Rehlinger und die SPD im Saarland», teilte der SPD-Spitzenkandidat für die NRW-Landtagswahl am Sonntagabend mit.

Von dpa

Thomas Kutschaty, Vorsitzender der SPD-Fraktion, spricht im Landtag. Foto: Marius Becker/dpa

Für die SPD in NRW gebe der Wahlerfolg im Saarland Rückenwind für die Wahl im Mai. Jetzt gelte es, auch die Menschen in Nordrhein-Westfalen für sichere Arbeitsplätze, bessere Schulen, bezahlbarere Wohnungen und gegen die Schließung von Krankenhäusern zu überzeugen.

Das Resultat im Saarland zeige, dass die unglaubwürdige «Die da oben»-Kampagne der CDU-Ministerpräsidenten nicht verfange. «Die Wählerinnen und Wähler erwarten in dieser schwierigen Krisenzeit eine verantwortungsvolle und verlässliche Politik. Der klare Kurs der SPD wurde heute bestätigt», so Kutschaty.

Nach den 18-Uhr-Prognosen von ARD und ZDF lag die SPD im Saarland mit ihrer Spitzenkandidatin Anke Rehlinger weit vor der bislang regierenden CDU von Ministerpräsident Tobias Hans. Die Union fuhr eine historische Niederlage ein. Damit zeichnet sich ein Wechsel im Amt des Regierungschefs ab.

Startseite
ANZEIGE