1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Lkw-Fahrer bei schwerem Unfall auf A4 bei Düren gestorben

  6. >

Lkw-Fahrer bei schwerem Unfall auf A4 bei Düren gestorben

Düren (dpa/lnw)

Ein 42 Jahre alter Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der A4 bei Düren ums Leben gekommen. Am späten Dienstagabend fuhr der aus der Slowakei stammende Mann mit seinem Gespann «nahezu ungebremst» an einem Stauende auf und schob zwei Sattelzüge vor ihm zusammen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 35 Jahre alte Fahrer und der 46 Jahre alte Beifahrer des mittleren Lkw wurden dabei verletzt und kamen in Krankenhäuser. Der Fahrer des vordersten Lkw blieb unverletzt. Für die Aufräumarbeiten war die A4 in Richtung Köln für mehrere Stunden gesperrt. Bis zum Nachmittag sollte ab der Anschlussstelle Düren eine Spur weiter gesperrt bleiben.

Von dpa

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
Startseite