1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Männer rauben 76-Jährige in Mönchengladbach brutal aus

  6. >

Männer rauben 76-Jährige in Mönchengladbach brutal aus

Mönchengladbach (dpa/lnw)

Von dpa

In Westen gekleidete Polizisten Foto: Silas Stein/dpa

Zwei maskierte Männer haben nach Angaben der Polizei eine Seniorin in Mönchengladbach brutal zuhause ausgeraubt. Die beiden seien unerkannt entkommen und würden dringend gesucht, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Die 76 Jahre alte Frau habe angegeben, am späten Donnerstagabend im Ortsteil Lürrip auf ein Klingeln ihre Wohnungstür geöffnet zu haben. Zwei mit einem Messer bewaffnete Männer hätten sie in die Wohnung gedrängt und Geld und Gold verlangt. Die Täter hätten sie gefesselt, teils ihre Kleidung weggerissen und ihren Schmuck abgenommen, so die Frau.

Dann durchwühlten die Räuber die komplette Wohnung. Nach rund einer Stunde flohen sie mit dem Schmuck und den Ersparnissen der Frau in vierstelliger Höhe. «Bevor sie flüchteten, zerstörten sie ihr Handy. Ihren Mund knebelten sie mit Stoff», hieß es weiter. Die 76-Jährige sei außerdem geschlagen und leicht verletzt worden.

Die Frau schätzte das Alter der Täter laut Polizei auf etwa 20 Jahre. Einer habe arabisch gesprochen, was die Frau selbst spreche und verstehe, teilte die Polizei weiter mit. Der andere habe eine ihr unbekannte Sprache gesprochen. Die schlanken Männer seien maskiert und schwarz gekleidet gewesen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Startseite