1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mainzer Kapitän kehrt in die Startelf zurück

  6. >

Mainzer Kapitän kehrt in die Startelf zurück

Mainz (dpa)

Kapitän Moussa Niakhaté ist im Fußball-Bundesligaspiel des FSV Mainz 05 am Freitagabend gegen Borussia Mönchengladbach in die Startelf zurückgekehrt. Der französische Innenverteidiger hatte Anfang Oktober eine Oberschenkelverletzung erlitten und ist nach seiner Rückkehr meist nur zu Teileinsätzen wie im DFB-Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld gekommen. Im Ligaspiel vor einer Woche bei Arminia Bielefeld war er nicht im Kader.

Von dpa

Moussa Niakhate in Aktion. Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild

Bei den Gästen steht Denis Zakaria nach auskurierten Magen-Darm-Problemen wieder in der Anfangsformation. Außerdem bot Gladbachs Trainer Adi Hütter Luca Netz für Lars Stindl auf. Der lange verletzte Marcus Thuram ist erstmals wieder im Kader, nahm aber zunächst nur auf der Bank Platz.

Startseite
ANZEIGE