1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Mehr Aufträge für Maschinen- und Anlagenbauer in NRW

  6. >

Mehr Aufträge für Maschinen- und Anlagenbauer in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

In einem Reparaturwerk arbeitet ein Mitarbeiter an Statoren für Elektromotoren und Generatoren. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa/Archivbild

Die hohe Nachfrage aus dem Ausland hat die Auftragsbücher der Maschinenbauer in Nordrhein-Westfalen gefüllt. Im ersten Halbjahr 2012 lagen die Bestellungen insgesamt um rund 38 Prozent über dem Vorjahreswert, wie der Branchenverband VDMA am Freitag mitteilte. Die Inlandsaufträge stiegen demnach um 23 Prozent, die aus dem Ausland sogar um 46 Prozent.

Für das zweite Halbjahr werde allerdings ein weniger starker Anstieg erwartet, sagte der NRW-Geschäftsführer des VDMA, Hans-Jürgen Alt. Einerseits hätten die Auftragseingänge im Herbst des vergangenen Jahres bereits wieder angezogen, so dass die Vorjahresbasis deutlich höher sei. Zum anderen könnten sich Materialknappheit und neue Corona-Einschränkungen dämpfend auf den Auftragseingang auswirken.

Startseite