1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Merz: NRW-Wahl war auch bundespolitischer Stimmungstest

  6. >

NRW-Landtagswahlen

Merz: NRW-Wahl war auch bundespolitischer Stimmungstest

Berlin (dpa)

CDU-Chef Friedrich Merz sieht angesichts des starken Ergebnisses bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen den Kurs seiner Partei auch auf Bundesebene bestätigt. «Diese #LandtagswahlNRW war auch ein bundespolitischer Stimmungstest», schrieb der Christdemokrat am Sonntagabend auf Twitter. «Die @CDU ist zurück, unser nach vorn gerichteter Kurs wurde bestätigt.»

Von dpa

Friedrich Merz, Bundesvorsitzender der CDU, spricht. Foto: Bernd Thissen/dpa

Merz gratulierte CDU-Spitzenkandidat Hendrik Wüst zum «herausragenden Ergebnis» in Nordrhein-Westfalen. Wüst ist bislang Ministerpräsident in dem bevölkerungsstärksten Bundesland. Die bisherige CDU/FDP-Koalition hat aber keine Mehrheit mehr. Offen ist, wer künftig regieren wird. Nach den Hochrechnungs-Zahlen sind mehrere Koalitionen möglich.

Startseite
ANZEIGE