1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Meteorologen warnen vor Sturm und Starkregen

  6. >

Unwetter

Meteorologen warnen vor Sturm und Starkregen

Essen (dpa/lnw)

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt bis Freitagmorgen vor Gewitter, Sturm und starkem Regen in Nordrhein-Westfalen.

Von dpa

Spaziergänger kämpfen auf der Domplatte mit ihrem Regenschirm. Foto: Federico Gambarini/dpa

Im Laufe des Donnerstags gebe es verbreitet stürmische Böen und Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 85 Stundenkilometern, teilte der DWD am Morgen mit. Im Sauerland und in der Eifel seien orkanartige Böen möglich. Außerdem sei mit Gewitter mit Starkregen zu rechnen. In der Nacht zum Freitag soll der Wind nach Angaben der Meteorologen nachlassen. Es bleibt demnach aber bewölkt und regnerisch. Die Temperaturen liegen am Donnerstag zwischen 9 und 14 Grad. Sie sinken am Freitag auf bis zu maximal 10 Grad.

Startseite
ANZEIGE