1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Moukoko «glücklich und überwältigt» von WM-Nominierung

  6. >

Fußball-Weltmeisterschaft

Moukoko «glücklich und überwältigt» von WM-Nominierung

Dortmund (dpa)

Mit einem emotionalen Instagram-Beitrag hat sich Youssoufa Moukoko zu seiner WM-Nominierung durch Bundestrainer Hansi Flick geäußert. Er sei «unfassbar glücklich und überwältigt», schrieb der 17 Jahre alte Angreifer von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund am Donnerstag. Jenes Ziel erreicht zu haben, «wovon Spieler ihre ganze Karriere träumen», mache ihn «unglaublich stolz».

Von dpa

Dortmunds Youssoufa Moukoko steht auf dem Feld. Foto: Swen Pförtner/dpa

Moukoko bedankte sich in den sozialen Medien insbesondere bei seinen Eltern, bei BVB-Coach Edin Terzic und seinen Mitspielern. Seinen Beitrag beendete er mit dem Satz «Ich liebe euch» sowie einem Herzen und gefalteten Händen. Moukoko, der am Tag des Eröffnungsspiels am 20. November 18 Jahre alt wird, ist der jüngste WM-Teilnehmer in der DFB-Geschichte.

Startseite
ANZEIGE