1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Parlamentsreporter für einen Tag: Schülerprojekt

  6. >

Landtag

Parlamentsreporter für einen Tag: Schülerprojekt

Düsseldorf (dpa/lnw)

Schülerinnen und Schüler ab der neunten Klasse können sich demnächst als multimediale Parlamentsreporter im nordrhein-westfälischen Landtag versuchen. Der Landtag startet mit dem Programm «Landtag macht Schule - Parlamentsreporter» ein neues Angebot. Jugendliche, die sich für Medien interessieren oder bereits Redakteure bei einer Schülerzeitung sind, könnten bei einem Projekttag die politische und journalistische Arbeit im Parlament kennenlernen, teilte ein Landtagssprecher mit. Die Arbeiten der Parlamentsreporter werden unter anderem auf der Internetseite und den Social-Media-Kanälen des Landtags veröffentlicht.

Von dpa

«Demokratie braucht journalistische Berichterstattung, sie braucht junge Menschen mit Engagement und mit Interesse an Politik und Medien», sagte Landtagspräsident André Kuper. «Wir laden kreative Schülerinnen und Schüler ein, hinter die Kulissen der Landespolitik zu schauen und in die politische Berichterstattung im Herzen der Demokratie einzutauchen.»

Der Projekttag beginnt mit einer Einführung in der Pressestelle des Landtags und sieht unter anderem den Besuch einer Ausschusssitzung vor. Im Anschluss können die Schülerinnen und Schüler eigene Texte schreiben, Videos drehen und Fotos machen. Mitglieder des Präsidiums des Landtags stehen für Interviews und zum Austausch zur Verfügung.

Startseite
ANZEIGE