1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Polizei sucht Zeugen für Beschädigung an Lauterbachs Büro

  6. >

Polizei sucht Zeugen für Beschädigung an Lauterbachs Büro

Köln (dpa/lnw)

Wegen der Beschädigung der Scheibe am Kölner Wahlkreisbüro von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. Es werde in dem Fall noch in alle Richtungen ermittelt, sagte ein Sprecher am Montag. Vieles sei noch ungewiss. Zeugen hätten sich bislang noch nicht gemeldet, zudem gebe es keine Videoaufzeichnungen von dem Vorfall. Ein Täter sei noch nicht identifiziert worden, sagte der Sprecher am Morgen.

Von dpa

Ein Loch in einer Scheibe des Wahlkreisbüros von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Foto: Tobias Jacquemain//SPD Köln-Mülheim/dpa/Archivibild

Die Scheibe am Wahlkreisbüro im Kölner Stadtteil Mülheim war nach Polizeiangaben in der Silvesternacht beschädigt worden. Der Staatsschutz nahm Ermittlungen auf. Lauterbach selbst hatte erklärt, er gehe von einer Attacke aus den Reihen radikalisierter Impfgegner und Corona-Leugner heraus aus.

Startseite
ANZEIGE