1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Polizei verfolgt Zechpreller zu Wasser und zu Land

  6. >

Polizei verfolgt Zechpreller zu Wasser und zu Land

Münster (dpa/lnw)

Mit einem Einsatz zu Wasser und zu Land hat die Polizei in Münster zwei Zechpreller verfolgt - und schließlich gestellt. Die beiden Männer hätten in einer Bar am Dortmund-Ems-Kanal Getränke für eine zweistellige Summe konsumiert und seien dann einfach ins Wasser gesprungen und weggeschwommen, ohne zu bezahlen, berichtete die Polizei am Freitag. Zeugen beobachteten demnach, wie sie aus dem Wasser in ein rotes Boot stiegen und davonfuhren. Mit einem Polizeiboot auf dem Kanal und dem Streifenwagen am Ufer hätten die Beamte nach den Flüchtigen gesucht. Unter einer Straßenbrücke wurden sie dann gefasst. Die 24 und 37 Jahre alten Männer müssen nach dem Vorfall vom Donnerstagabend mit einem Strafverfahren rechnen.

Von dpa

Startseite