1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Polizeipräsident: Schwierige Diskussionen mit den Kindern

  6. >

Aachen

Polizeipräsident: Schwierige Diskussionen mit den Kindern

Aachen/Erkelenz (dpa)

Aachens Polizeipräsident Dirk Weinspach hat mitunter schwierige Diskussionen mit seinen Kindern. «Meine Kinder sehen meine Rolle teilweise sehr kritisch. Das führt zu schwierigen Diskussionen, wo man auch nicht zueinander kommt», berichtete Weinspach am Montagmorgen im WDR. Der Sender hatte ihn auf Einsätze bei Klimaaktivisten angesprochen. «Bisweilen» sei es dann «schlicht besser», ein Thema auszusparen, sagte Weinspach. Man kenne die gegenseitige Sichtweise - aber komme nicht zu den gleichen Einschätzungen

Von dpa

Polizeipräsident Dirk Weinspach spricht. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild

Weinspachs Behörde ist unter anderem für die mögliche Räumung des von Klimaaktivisten besetzten Lützeraths zuständig. Der Energiekonzern RWE will das Dorf im Westen von Nordrhein-Westfalen abreißen, um die darunter gelegene Kohle abzubauen. In den verbliebenen Räumlichkeiten, deren einstige Bewohner weggezogen sind, wohnen nun aber Aktivisten, die Widerstand angekündigt haben.

Startseite
ANZEIGE