1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Rheinkirmes: Gelungene Feuerwehr-Übung auf der Achterbahn

  6. >

Düsseldorf

Rheinkirmes: Gelungene Feuerwehr-Übung auf der Achterbahn

Düsseldorf (dpa/lnw)

Für eine Rettungsübung hat die Düsseldorfer Feuerwehr bereits vor dem Start der Rheinkirmes eine Achterbahn erklommen. Insgesamt zehn Höhenretter simulierten einen Einsatz. Acht als gefährdet dargestellte Personen seien bei der Übung von der riesigen Achterbahn gerettet worden, eine mittels Trage, zwei über Leitern und die übrigen wurden abgeseilt. Alles sei ohne Probleme verlaufen, sagte ein Feuerwehrsprecher. Trotz Sicherheitsvorkehrungen könne es auf der Kirmes zu Notsituationen kommen. «Mit der Übung können wir uns über Zugänge an den Fahrgeschäften informieren», so der Sprecher. «Und wir können nachvollziehen, wie Kinder und Erwachsene reagieren, wenn sie im Seil hängen.»

Von dpa

Ein Fahrgeschäft der Rheinkirmes. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild

Von Freitag an geht es für die Fahrgäste mit der Achterbahn rund 27 Meter in die Höhe. Die Kirmes auf der Oberkasseler Rheinhalbinsel findet bis zum 24. Juli statt. Etwa 300 Aussteller aus dem In- und Ausland werden in diesem Jahr erwartet. Normalerweise kommen bis zu vier Millionen Besucher. 2020 und 2021 war das Fest wegen der Corona-Pandemie ausgefallen.

Startseite
ANZEIGE