1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. NRW
  4. >
  5. Sammer stuft BVB als «Herausforderer» des FC Bayern ein

  6. >

Bundesliga

Sammer stuft BVB als «Herausforderer» des FC Bayern ein

Dresden (dpa)

Matthias Sammer hofft, dass Borussia Dortmund dem FC Bayern München im Meisterkampf wieder mehr Paroli bieten kann. «Ich glaube, dass von Borussia Dortmund zu Recht verlangt wird, die allerhöchsten Ansprüche zu haben. Wenn man das definiert, muss man sich dann auch mit Platz eins in Verbindung bringen lassen», sagte der Berater des Fußball-Bundesligisten der «Sächsischen Zeitung» (Samstag).

Von dpa

Der neue Trainer Edin Terzic und der neue Sportdirektor Sebastian Kehl könnten dem Vizemeister nach Einschätzung des 54-Jährigen frische Impulse verleihen: «Von dieser neuen Kombination in Verbindung mit den Transfers, die wir getätigt haben, hoffen wir, den Borussia-Dortmund-Weg wieder stärker erkennen zu lassen.»

Sammer ist guter Dinge, dass Neuzugänge wie Sebastien Haller (Ajax Amsterdam), Karim Adeyemi (RB Salzburg), Nico Schlotterbeck (SC Freiburg), Niklas Süle (Bayern München) und Salih Özcan (1. FC Köln) das Niveau der Mannschaft und deren Mentalität verbessern. «Wir müssen unsere Qualität auch an Regentagen zeigen können, wenn es Widerstände und Rückschläge gibt. Diese Konstanz hat Borussia Dortmund zuletzt auf Top-Level nicht nachgewiesen», kommentierte der einstige Profi und Trainer des BVB. «Wenn wir konstanter und besser werden, sind wir ein großer Herausforderer - neben bestimmt Leipzig, bestimmt Leverkusen und bestimmt einer Überraschungsmannschaft, die es immer wieder geben wird.»

Startseite
ANZEIGE